Vorbereitung in vollem Gange

17/07/2024

 

 

Der Landesliga-Absteiger SV Geisingen geht mit einigen personellen Veränderungen in die neue Saison. Mit dem neuen Trainer Heinz Jäger und dessen Assistent Jens Kübler haben die Geisinger die wichtigsten Personalstellen ausgezeichnet besetzt.

„Es war schön für mich, dass der Verein nach seinem Landesligaabstieg auf mich zugekommen ist. Bei den Trainingseinheiten ziehen die Spieler gut mit. Und ich habe insgesamt ein gutes Gefühl für die anstehende Saison. Wir werden seitens der Vorstandschaft gut unterstützt, und so herrscht eine sehr gute Symbiose im Verein.“

 

 

Bisherige Testspiele im Überblick:

SV Geisingen - Spfr. Owingen-Billafingen 4:1 (1:1)

SV Geisingen - SV Überauchen 5:1 (1:1)

 

 

Am Wochenende des 21. und 22. Juli geht es zur Stadtmeisterschaft nach Kirchen-Hausen. Ende Juli ist das Team zu Gast beim SC 04 Tuttligen. Zu voll will Jäger das Testspielprogramm jedoch nicht packen. „Ich möchte mehr trainieren, um da sofort einzugreifen, wenn es nötig wird“, ergänzt Jäger.

 

Eine Zielsetzung gibt Jäger nicht vor. Die könne erst nach der Vorrunde erfolgen. „Wir müssen das Gefühl bekommen, dass wir uns von Spiel zu Spiel immer ein bisschen verbessern. Wir sind kein Favorit für die Meisterschaft.“

Rückblick / Vorschau

... lade Modul ...
SV Geisingen auf FuPa

Neuste News

Neuer Trainer für die Zweite

14/07/2024

 

Die zweite Mannschaft hat einen neuen Trainer: Herbert Münch wird die zweite Mannschaft in der kommenden Saison betreuen.

 

Mit Herbert Münch kehrt ein alter Bekannter an den Espen zurück. Der B-Lizenzinhaber betreute um die Jahrtausendwende die erste Mannschaft des SV Geisingen. Und bei Heinz Jägers erster Amtzeit die zweite Mannschaft - eine perfekte Kombination, da bereits damals das Verhältnis respektvoll und von höchster gegenseitiger Wertschätzung geprägt war.

 

"Wir freuen uns mit Herbert einen erfahrenen Mann für die runderneuerte zweite Mannschaft gefunden zu haben. Das Zusammenspiel der ersten und zweiten Mannschaft ist für uns ein Erfolgsbaustein für die kommende Saison", so Michael Riffel, der die Mannschaft interimsweise in der vergangenen Rückrunde betreut hatte.

 

 

Neuzugänge: Gian-Marco Sestito (SG Emmingen-Liptingen II), Dennis Gillmeister, Daniel Korovin (beide SC 04 Tuttlingen II), Dominik Müller (VfL Nendingen II), Luca Saur (SV TuS Immendingen II), Marco Müller (VfL Nendingen II), Marc Walzer (SV Mühlhausen III), Nikola Tesic, Leon Weber (reaktiviert), Julian Manger, Kai Saleyka (beide vereinslos), Nick Bitter (SG Kirchen-Hausen II), Dustin Eisemann (Fußballschule Geisingen U19).

Abgänge: -

Stadtmeisterschaft in Kirchen-Hausen

15/07/2024

Am Wochenende des 20. und 21. Juli nimmt der SV Geisingen an der Stadtmeisterschaft in Kirchen-Hausen teil. Als Titelverteidiger trifft man direkt am Samstag im Eröffnungsspiel auf den Gastgeber.

Teilnahme am Einlagespiel

14/07/2024

Gratulation dem FC Pfohren zum 75-jährigen Jubiläum! Beim Einlagespiel, bei dem eine Auswahl der Stadt Donaueschingen gegen eine Auswahl der Stadt Geisingen antrat, waren mit Maxi Moser und den Federle-Brüdern auch drei Spieler des SVG im Einsatz.

Radeln für den guten Zweck

14/07/2024

Tim Münch und Markus Kramer waren gestern fleißig und sind in Kirchen-Hausen Spenden eingefahren. Mit 28 bzw. 27 Runden waren beide auch ganz vorne dabei. STARKE LEISTUNG! 

Presse

Spielplan da

Quelle: Schwarzwälder Bote

Am Freitag, 23. August geht es in der Bezirksliga mit dem Duell der beiden letztjährigen A-Meister los. VfB Villingen empfängt SG Riedöschingen. SVG in Tennenbronn gefordert.

Vorbereitung

Quelle: Schwäbische Zeitung

Der SV Geisingen startete nach der langen Pause (die Landesliga hatte schon im Mai geendet) nun Ende letzter Woche in die Vorbereitung zur Bezirksligasaison.

Einige Veränderungen

Quelle: Südkurier

Die Schwarzwälder Fußball-Bezirksligisten in der Saisonvorbereitung: Heute der SV Geisingen. Der Absteiger geht mit neuem Trainerteam und einigen neuen Spielern in die neue Spielzeit.

Aufbruchstimmung

Quelle: Schwarzwälder Bote

Die Teams vor der neuen Saison (1): Der Landesliga-Absteiger hat den Rückschlag gut verkraftet und möchte wieder angreifen. Heinz Jäger ist der neue Coach.

651 Abonnenten

1.281 Follower

264 Follower

31 Abonnenten

61 Abonnenten

61 Kontakte